forestsprite banner


forestsprite maine coons - das leben mit unseren waldgeistern
 

-

-
Forestsprite Gesundheitsinfos
 
Pfad: Home Inhalt Neues

2017 - Dezember - 28

Auch wenn sich in den letzten Wochen vieles um Flummis "pelzige Verstärkung" gedreht hat,
möchten wir natürlich ihre zweite Herzuntersuchung nicht unter den Tisch fallen lassen:
Am 01. Dezember waren wir erneut im Kleintierzentrum Harsefeld bei Dr. Mischke, der Flummi im Rahmen des Pawpeds-Gesundheitsprogrammes ein gesundes Herz bescheinigt hat.

Even though a lot has changed around Flummi's "furry reinforcement" in the last weeks,
of course we do not want to drop her second heart examination:
On 01. December we were again in the Kleintierzentrum Harsefeld with Dr. med. Mischke, who has certified a healthy heart for Flummi.


2017 - Dezember - 27

Es hat sich viel getan in den letzten Monaten.
Und eigentlich, tja eigentlich hatte Dosiline so diverses an Umbaumassnahmen für die Homepage geplant ...
Feix grins - war wohl nichts, wie diejenigen sehen können, die uns schon mal besucht haben.
Selbst schuld, was müssen meine Menschen auch unser Leben komplett auf den Kopf stellen.
MICH hat keiner gefragt, was ich davon halte. Auch wenn sie behaupten, "DAS DA" ja hauptsächlich meinetwegen
angeschleppt zu haben.

Neugierig? Na gut, ich kann ich ja wenigstens verraten, daß "ES" pelzig ist, geschwätzig wie ein altes Waschweib,
deutlich zuviel Bärenmarke bekommen hat als Zwerg und gar nicht sooo unniedlich ist. (Auch wenn er sich teilweise einbildet,
sich wie ein Holzfäller aus Maine aufführen zu müssen - aus dem vorletzen Jahrhundert wohlgemerkt!)

Bruuu - roll über den Boden - knurr - brumm - roll weiter.
Sorry, ihr merkt schon, ich bin leider nicht ganz bei der Sache: so eine Rolligkeit ist ganz schön anstrengend.
Mehr demnächst - versprochen!


Much has happened in the last months.
And actually, well actually Dosiline had planned so many alterations for the homepage ...
Feix grins - was probably nothing, as can see those who have visited us before.
It's their own fault, what do my people have to turn our lives completely upside down?
Nobody asked ME what I think about it. Also if they say to have towed "THAT THERE " because of me.

Curious? Well, I can at least tell you that "IT" is furry, talkative like an old washerwoman,
clearly got too much nutrious milk as a dwarf and is not sooo ugly. (Even if he imagines partially,
to perform them like a woodcutter from Maine - from the penultimate century, mind you!)

Bruuu - roll across the floor - growl - grumble - roll on.
Sorry, you notice, unfortunately I'm not quite in the thing: to be into heat is quite exhausting.
More soon - promised!



2017 - August -13

Vor 2 Monaten haben wir dich gehen lassen, Motte.
Es ist so leer hier ohne dich - niemand mehr, der mich morgens pünktlich vor dem Wecker klingeln weckt, weil er noch mal dringend mit mir kuscheln muß. Niemand, der mich auf Schritt und Tritt erzählt, was den ganzen Tag passiert ist.
Niemand, der mich an der Tür begrüßt ... und die Aufsicht bei der Familienforschung in Sachen Maine Coon, tja, die läßt auch noch zu wünschen übrig.

Schräg lächel - Motte, ich sehe dich in Gedanken streng gucken, weil das "Kind" sich einfach nicht so richtig an deine hinterlassenen Anordnungen hält. Gaaaaaanz langsam tritt die Flummiline ihr Erbe an. Sie ist doch noch so klein ...
Deshalb habe ich mich auch sehr schnell auf die Suche gemacht. DU weißt schon wonach. Und hast bestimmt gespürt, wie aufgeregt ich war, als ich auf einmal wahrnahm, WAS uns das gefunden hat. Wie ein letztes Geschenk von euch dreien ...

Egal was kommt - euch werden wir nie vergessen.
Wie könnten wir auch: wo ihr doch eure unauslöschlichen Spuren hinterlassen habt auf unseren Seelen.

2 months ago we let you go, Motte.
It is so empty here without you - no one, who in the morning picks me up in front of the alarm clock, because he has to urge me again urgently. No one to tell me at any time what happened all day.
Nobody who greeted me at the door ... and the supervision of family research on Maine Coon, well, that leaves something to be desired.

I can see you in your thoughts strictly, because the "child" just does not really stick to your left - handed orders. Slowly, the flummiline has its heritage. She is still so small ...
That's why I made a very quick search. You know what. And you've definitely felt how excited I was when I suddenly realized what we found. Like a last gift from you three ...

No matter what comes - we will never forget you.
How could we: where you have left your indelible traces on our souls.


2017 - Juli - 13

Nachdem ich vor wenigen Tagen endlich sämtliche erforderlichen Infos einreichen konnte, um einen letzten Versuch zu starten Peggys eingelagertem Genmaterial noch einige letzte Informationen abzustrotzen, erreichte mich heute die folgende Mitteilung

"Leider war nicht mehr genügend Genmaterial vorhanden, um den
angeforderten Test durchzuführen. Wir bitten um Neueinsendung
von EDTA-Blut oder zwei Backenabstrichen"

Sorry, das empfand ich dann doch als Hohn, wo ich doch bei der Nachbestellung extra darauf hingewiesen hatte, daß es keinerlei Möglichkeit mehr gibt, weiteres Genmaterial nachzuliefern, weil die betreffende Mieze verstorben ist ...

Some days ago, I finally had all the necessary information to make a last attempt to start peggy's stored genetic material still some last information, the following message reached me today

"Unfortunately, there was not enough genetic material available to the
Requested test. We ask for new information
Of EDTA blood or two jaw smears "

Sorry, that I felt then as mockery, where I had nevertheless in the re-ordering specially pointed out that there is no longer any possibility to surrender further genetic material, because the relevant Mieze has died ...


2017 - Juni - 13

In den letzten 3 Jahren habe ich immer wieder gefühlt mit dem Tod verhandelt, weil ich dich noch nicht gehen lassen wollte.
Aber heute haben wir ihn in unser Haus gerufen, um dem letzten unserer alten Waldgeister - unserer Motte - den Weg auf die andere Seite zu erleichtern. Die Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen, aber ein Blick in deine Augen morgens, verriet uns, daß es an der Zeit ist. 17 Jahre hast du mit deinem Feuer unser Leben erhellt - Licht ins größte, manchmal auf den ersten Blick scheinbar undurchdringliche Dunkel gebracht.

In the past 3 years, I have always argued with the death because Idid not want to let you go.
But today we have called him into our house to help the last of our old forest spirits - Forestsprite Peggy (III), our moth - to get to the other side. The decision was very difficult for us, but a look into your eyes in the morning, told us that it is time. For seventeen years you have lit our lives with your fire - brought light to the greatest, sometimes at first sight seemingly impenetrable darkness.


2016 - Oktober - 10

Weitere Blind-Date-Kandidaten:
further blind-date-candidates
Loricat Independent Spirit
Lightingfields Torbie Rose
Lupino Macbeth Junior
Macavity Marilyn
Marsupilami Don Juan Demarco
Milinocket A. Nette
Monashees First Impression
Monpti Jonah
Monpti Rockefeller


2016 - Oktober - 09
Ausflug in den herbstlichen Garten mit Flummi

Excursion to the autumnal garden with Flummi


2016 - Oktober - 08
Da wir vor wenigen Tagen gelesen haben, daß geprüft werden soll, ob es Sinn macht ein Patella Luxation (PL) Gesundheitsprogramm ins Leben zu rufen und dafür u. a. natürlich Untersuchungsergebnisse benötigt werden, haben wir unseren geplanten PL-Termin für Flummi vorgezogen. Mehr darüber in den nächsten Tagen.
Soviel allerdings sei schon verraten: Flummis "paar Teller" sind in einem guten Zustand ;-)

Since we have read a few days ago that it should be proved whether it makes sense to create a Patella Luxation (PL) health program and therefore are some more examination results are required, we have preferred our planned PL-date for Flummi. More about this in the next days.
So much, however, is already betrayed: Flummis "few plates" are in good condition ;-) [In german few plates are "paar Teller" sounds similar to "Patella"]


2016 - Oktober -06
Heute erreichte uns die Nachricht, daß Little Forest Lion Franky Boy um 18.00 Uhr über die Regenbogenbrücke ging.
Er, der letztgeborene Sohn von Forestsprite Lizzy und Forestsprite Jerry, mußte leider heute eingeschläfert werden.
Franky ist 14 Jahre und 7 Monate alt geworden.
Gute Reise ...

Today we were told that Little Forest Lion Franky Boy was crossing the Rainbow Bridge at 6:00 pm.
He, the last-born son of Forestsprite Lizzy and Forestsprite Jerry, unfortunately had to be euthanized today.
Franky has become 14 years and 7 months old.
Bon Voyage ...


2016 - Oktober - 05
Ab heute verstärkt Lightingfields Born to be Wild die Blind-Date-Kandidaten.


2016 - Oktober - 04
Die Blind-Date-Kandidaten 62 + 63:
Langstteich O'Cumory
Lascivia Wild Boy Mika

2016 - Oktober - 03
Heute ist als 61ster Blind-Date Kandidat Lady Nelly Gismo eingezogen.


2016 - Oktober - 02
Verstärkung für die Blind-Dates:
Koontucky Nighthawk
Lachtetals J-Veroni
Lachtetals Pandora
Lady Nelly Buddy Holly
of Jollymogy Joker


2016 - September - 30
Und noch ein paar Blind-Date-Kandidaten:
Hillside J. J.
Hurricane Dwight
Iron Hawk Anhaica
Jainela Warren


2016 - September - 18
Die nächsten Blind Date-Kandidaten:
Earth-Wind and Fire of Glad Tidings
Graeftenhof Hemingway
Alf Grandma's Sunshine
Händels Bandits Edward, Enya + Eve
Halifax Colour of Love
Helkenberg Feingold

2016 - September - 17
Inzwischen sind 42 Blind Dates verzeichnet: von Angelhearts Summer bis Gina von Corwell.
2016 - September - 06
Der Sommer neigt sich langsam schon wieder seinem Ende zu und damit verbringe ich auch wieder mehr Zeit in meiner "Familienforschungs-Höhle" ;-)
Erste Ergebnisse gibt es immerhin auch schon. Nach langem innerlichen hin und her habe ich beschlossen, euch zu einem
Blind Date einzuladen. Das heißt nichts anderes, als daß ihr nach und nach alle Maine Coon Fotos, die ich selber im Laufe der Jahre gemacht habe, hier zu veröffentlichen. Schmunzel: genetisch sollen ja schließlich (fast?) alle Maine Coons mehr oder weniger miteinander verwandt sein. Und wer weiß: vielleicht findet ihr ja auf diesem Wege die lang verschollene Uroma eurer Maine Coon hier wieder.

The summer is slowly coming to an end again, so I spend more time in my "family research cave" ;-)
First results are also there. After a long inward back and forth, I decided to take you to a Blind date. This means nothing more than to publish all Maine Coon photos, which I myself have done over the years, here. Smile: genetically should be (nearly?) all Maine Coons more or less related to each other. And who knows: maybe you will find the long lost Great Grandma of your Maine Coon here.

2016 - April - 10
Inzwischen weiß ich von 17 Methusalems unter den ehemaligen Forestsprite Kitten. Die aktualisierte Liste findet ihr hier.

2016 - April - 09
Dosiline hat heute mit arger Verspätung meine - Mottes (Forestsprite Peggys) - Eindrücke von 2015 hochgeladen. Tststs - hat die ein Glück, daß ich so geduldig bin. War auch irgendwie nicht das dollste Jahr - und 2016 fing leider auch nicht viel besser an. Aber davon später mehr...
Hier also "
Mottes Jahresrückblick 2015"


2016 - Februar
Mottes Geburtstag ist bestimmt nicht so verlaufen, wie sie (und wir...) uns das vorgestellt haben:
Anstatt mit ihr in aller Ruhe ihren 16. Geburtstag zu geniessen und sie nach Strich und Pfaden zu verwöhnen,
bin ich schon seit Wochen mit nennen wir es mal "familärem Gedöns" beschäftigt.
Aber vielleicht sollte ich trotz allem Disaster in den letzten Monaten froh sein, daß es Motte mehr oder weniger gut geht:
Je mehr Sonne, Dosis und nicht zu aufdringliche pelzige Mitbewohnerinnen um so besser.


2016- Januar -10
Im Bereich Regenbogenbrücke habe ich jetzt eine Liste der Katzen begonnen, die vor 1990 geboren sind und
deshalb mit Sicherheit inzwischen verstorben sind, auch wenn uns kein Todesdatum bekannt ist.
Soweit entsprechende andere Lebenszeichen bekannt sind wie Deckakte und Würfe, sind aber zumindest diese dort zu finden.

Es gibt so unendlich viele Zeichen, die mir zeigen, wieviel Zeit vergangen ist ...

2016- Januar -09
Heute erhielt ich nach - fast auf den Tag - 11 Jahren einen Anruf vom Dosenöffner von Forestsprite Lucky.
Obwohl sein Lucky vor 4 Jahren verstorben ist, war deutlich zu hören und zu spüren, wieviel dieser Waldgeist
seinen Menschen bedeutet hat.

Lucky gehörte zu den Waldgeistern, die im zweiten Anlauf wesentlich mehr Glück mit ihren Menschen hatten.
Lucky - der Glückliche - der sein langes Leben so genossen hat. Bis zu dem Tag im Oktober 2011, wo ihm der Tod seines besten
pelzigen Kumpels "Bibi" das Herz zerbrochen hat.

Selbst die Liebe seiner Menschen konnte ihn darüber nicht hinweg trösten. Nur wenige Monate später ist er "Bibi" gefolgt.
Und hatte zuvor unauslöschliche Pfotenabdrücke hinterlassen bei seinen Menschen.


2015-08-02
Kitty (Coontosh All-Track) hat jetzt als eine ersten Waldgeister einen Stammbaum mit mehr Informationen.

2015-07-20
Manchmal bekommt man seltsame "Geschenke" vom Schicksal zugedacht.
Einige Tage Internet-Abstinenz sorgten dafür, daß ich erst heute erfuhr, daß Coontosh All-Track of Forestsprite "Kitty"
am 15. Juli eingeschläfert werden mußte. Fast 20 Jahre ist Kitty, die Lady in Red, geworden: stolze 19 Jahre und 9 Monate.
Sie wird nicht nur uns, sondern auch ihren Menschen, denen sie ihr Herz geschenkt hat, sehr fehlen.
Dabei hatten wir doch ganz leise gehofft, daß wir noch gemeinsam ihren 20. Geburtstag feiern würden.
Weil sie doch so eine Meisterin darin war, dem Tod von der Schüppe zu springen.


2015-06-21
Nachdem ich gestern endlich für Forestsprite Icy und Coontosh All-Track of Forestsprite die Nominierungen für die Methusalemliste bei PawPeds verschickt habe, kümmere ich mich heute erst mal um Flummis Tagebuch.


2015-06-30
Nachdem wir langsam schon den Verdacht hatten, das Schleifchenmaterial wäre PawPeds ausgegangen,
sind sie dann heute - genau vier Wochen später - doch endlich eingegangen:
die Schleifchen für die schwizerisch-deutsche Zusammenarbeit zwischen Hortensia und mir hat also wieder Früchte getragen :-)
Wer Genetik eher für eine lästige Notwendigkeit hält, dem kann ich nur raten, sich mit der Geschichte der Katzengenetik zu beschäftigen :-)


2015-05-30
Heute konnten Hortensia und ich unser gemeinsames Abschlußprojekt für den ersten deutschsprachigen PawPeds G3 Kurs einreichen. Jetzt ist erst mal abwarten angesagt :-)
Meine 3 Mitbewohner machen bestimmt mehr wie 3 Kreuze, daß der Kurs sich endlich seinem Ende zuneigt.
Irgendwie wird es mir fehlen. Mal sehen, womit ich mich die nächsten Monate beschäftige.

Motte wird bestimmt für Kuscheln plädieren - mindestens 25 Stunden pro Tag ;-)

2015-04-01
Leider kein Aprilscherz:
heute erreichte uns die traurige Nachricht, daß Forestsprite Percy (III), einer von Mottes Brüdern, verstorben ist.
Er war an Knochenkrebs erkrankt.


2015-03-09
Damit alles seine Ordnung hat: hier Flummis "Personalausweis"
2015-03-02
Nachdem Flummi jetzt schon 5 1/2 Monate bei uns lebt, ist es an der Zeit zu verraten,
Wie wir zu unserem vierten Waldgeist und Peggy zu ihrem Flummi kam.

2015-02-28

In den letzten 2 Jahren ist einiges passiert, was unser Leben auf dem Kopf gestellt hat.
Immer wenn es ruhig zu werden schien, ... Na ihr ahnt es wahrscheinlich schon.
Aber jetzt gab es ein wirklich wichtiges Ereignis, was wir nicht für uns behalten wollen:
Unsere Motte - Forestsprite Peggy (III) -ist seit dem 22.02.2015 Methusalem!
An einem schlechten Tag würde sie wahrscheinlich behaupten, daß unsere
seltsamen Vorstellungen was Bereicherungen für eine reifere Maine Coon Lady
wie sie angeht, die letzten Monate zu einer besonderen Herausforderung gemacht haben.
Und wir können dazu nur sagen: sie hat diese tapfer angenommen und flexible Lösungen erarbeitet.
Wie sagte meine Oma Sofie so oft auf platt: Ich meine das doch nur gut.
Ehrlich Motte - wir auch !
Mehr zu Mottes besonderem Tag findet ihr hier.


2012-12-17

9 Würfe und einen Tag später ;-)
Hier nun also die Würfe G1(1987-01-10) bis N1 (1989-11-07)


2012-12-16

Die Würfe A1 (1984-05-27) bis E1 (1986-02-03) sind jetzt online.
Das erleichtert es dem einen oder anderen hoffentlich, die Wurfgeschwister seines Waldgeistes zu finden.
Geplant war das zwar schon länger, aber momentan ist es mehr ein Nebeneffekt, weil bei den Kitten von A und B
diverse Stammbäume etc. einem "Virenschnupfen der besonderen Art" unbemerkt verloren gegangen waren.
2012-12-15

Gesundheitsinfos über die verschiedenen Waldgeister
von A wie Allergie bis Z wie Zähne und Co.

Außerdem habe ich endlich bei den Vorfahren Stammbaum und Fotos von Bo Chat Lord Chesterfield eingefügt

2012-12-13

Forestsprite Alex of Wildborn ist jetzt der erste aus der Verwandtschaft, der eine neue Stammbaumvariante bekommen hat.
Wer seine Maus neugierig an den Symbolen schnüffeln läßt, erfährt mehr über die Vorfahren des A-Wurfes von 1984 :-)


2012-12-12

Sonderzustellung ;-)


2012-12-07

Vor inzwischen schon 20 Tagen (am 17. November erreichte uns ein Lebenszeichen von Peggys Bruder in Black:
Percy (III). Und heute habe ich jetzt endlich eine Fotoseite für ihn erstellt.

Und Peggys Tagebuch hat auch endlich wieder einen neuen Eintrag.


2012-12-01

Für Forestsprite Kathy - damit sie nicht in Vergessenheit gerät...
Ich werde bestimmt noch oft an diese bunte Katzendame denken müssen - obwohl ich sie doch nie persönlich kennengelernt habe. Kathy - der Waldgeist mit dem Zeichen des Donnergottes Thor auf der Stirn :-)

2012-11-25

Jetzt ist es also aktuell bestätigt worden: auch Dosenöffner sind lernfähig ;-)

Ich, Forestsprite Peggy, habe aber auch meine Pfote drauf gehalten,
daß Dosiline ordentlich ihre Hausaufgaben für den Kurs erledigt hat.

Und es hat sich gelohnt:
gerade eben ist das zweite PawPeds-Schleifchen eingetroffen.

Wenn von euch Pelznasen also einer der Meinung ist, auch euer Mensch sollte doch ruhig mal:

- sein Wissen auf die Probe stellen,
- neue Kontakte knüpfen
- den Blick über seinen Tellerrand wagen (im Zweifel auf deinen! - meiner ist glaube ich auch schon wieder leer ...)

dann lenkt doch bei seinem nächsten Besuch auf der PawPeds-Homepage seinen Blick auf die Paw Akademie :-)

Herzliche Grüße
Forestsprite Peggy
(auch in Vertretung für die Verwandtschaft auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke)


2012-09-21

Uns erreichte die Nachricht, daß Forestsprite Kathy seit gestern zu den Waldgeistern auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke gehört. Jetzt ist sie also wieder mit ihrem langjährigen Freund Forestsprite Quigley vereint.
Es ist ganz eigenartig: gerade in den letzten Tagen habe ich sehr oft an Kathy denken müssen ...


2012-09-04

Etwas mehr als 1 Monat ist inzwischen wieder vergangen.
Und zu einem Zeitpunkt wo wir schon nicht mehr damit gerechnet hatten,
erreichte uns das Lebenszeichen eines Sohnes von Forestsprite Vergy:
Great Plain Enok - Kosename: Bärchen ....
Ich gebe es zu - da habe ich doch erst einmal geschluckt.
Ein Grund mehr, die Homepage der Waldgeister zu erweitern.

Aber vor Mitte November werde ich es zeitlich nicht schaffen.
Zumindest nicht mehr, wie im Hintergrund schon mal zu planen und zu entwerfen.


2012-07-30

Seit über 1,5 Jahren gibt es nur noch einen Waldgeist hier bei uns.
Und ehrlich - es fühlt sich sehr seltsam an ...

Vor allem, da ein Zustand eingetreten ist, mit dem wir 2 Dosenöffner so gar nicht gerechnet hatten:
Motte scheint glücklich und zufrieden als Alleinherrscherin über ihr Reich (und über uns ;-) zu sein.
Sie ist entspannt (wenn nicht gerade einer der pelzigen Nachbarn unverschämt wird vor ihren
Aussengehegen) und sieht - toi toi toi !!! - keine Gründe mehr an allen möglichen Stellen
große "duftende" Hinweisschilder anzubringen

"Das ist auch mein Zuhause!"

Dafür hat sie uns sehr eindeutig ihre zukünftigen Vorstellungen vom Zusammenleben vermittelt:
das funktioniert nicht immer so, wie sie es sich vorstellt, aber sie arbeitet daran ;-)

Und hat die Hoffnung nicht aufgegeben, daß auch wir irgendwann verstehen,
daß sie doch viele Jahre lang sehr gründlich unterwiesen worden ist,
wie man uns unter die Pfote bekommt ;-)

Ungefähr ein Jahr nach Gillys Tod wuchsen dann in mir immer mehr die Zweifel,
ob es noch länger Sinn macht, diese Homepage zu führen:
Letztendlich habe ich mich dann entschlossen, die Homepage noch nicht aufzugeben,
sondern wieder zu aktivieren.
Denn noch ist die Zeit für die Geschichte "Der letzte Waldgeist" nicht gekommen.

Und bis dahin würde es mich freuen, wenn der eine oder andere einige Gedankenanstösse
für das Leben mit seiner Samtpfote mitnehmen kann.


2012-04-10

Heute erreichte uns die Nachricht, daß Sunny - Tante unseres Charly - sich auf den Weg über die Regenbogenbrücke
gemacht hat ...


2012-04-07

Der im Oktober 1999 geborene Bruder meiner Peggy - Forestsprite Nigel - wurde heute von den letzten Menschen in seinem
Leben bis zur Regenbogenbrücke begleitet. Ich hatte so gehofft, daß er bei Jeanette und Ole noch viele glückliche Jahre
verbringen könnte ...

2011-01-07

Heute folgen die nächsten Auflistungen:
Diabetes
Nierenprobleme
Schilddrüsenüberfunktion und - unterfunktion
Zähne & Co


2011-01-06

Allergie - eine Auflistung von betroffenen Forestsprite Kitten.
Und auf besonderen Wunsch ;-) auch die von Zahn- und Zahnfleischproblemen betroffenen Forestsprite Kitten: Zähne & Co.


2011-01-02

Forestsprite - Mehr Gesundheitsprobleme wie in anderen Catteries? Einige meiner Gedanken zu dem Thema

2010-12-26

Habe heute mit Verspätung im Bereich Gesundheit der PawAcademie den deutschsprachigen Erfahrungsbericht von Sibylle Nagel (Cattery GreyGables) eingefügt: Microsporum Canis. Eine Herausforderung für jeden Züchter.

Und dann habe ich mir selber ein Geschenk gemacht: ich habe "Gilly, die Jagdgefährtin" erweitert.
Wo ich schon dabei war, habe ich sie dann auch endlich offiziell einziehen lassen: Ein neues Revier oder "SO habe ich mir das nicht vorgestellt!" Auch nicht unter den Tisch fallen lassen möchte ich ihre Erfahrungen mit dem Haushalt - ein gefährlicher Ort.


2010-12-17

Seit 17.12. ist Gilly, unsere Brummhilde, endlich wieder mit ihrem Charly zusammen.

Wir hatten so gehofft, daß sie alleine den Weg finden würde, wenn es soweit wäre.

Aber sie hatte wohl das Gefühl, daß man uns einfach nicht mit Peggy alleine lassen könnte.

Zu all ihren anderen gesundheitlichen Baustellen auch noch der Krebs seit Frühjahr diesen Jahres

- und sie hatte ganz still und heimlich beschlossen, uns ein weiteres mal zu zeigen, was für eine Kämpferin sie ist.

Heute haben wir jetzt schweren Herzens die Entscheidung für sie getroffen und sie soweit möglich auf ihrem Weg begleitet.


2010-12-16

Das folgende begegnete mir heute, als ich auf der Suche war:

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.

(Václav Havel)


2010-10-22

Hm, mit etwas Glück dürften jetzt soweit alle Folgen des letzten Homepagedisasters behoben sein.
Pünktlich zu Brummchens Geburtstag.


2010-05-19

Fotos und Infos der Kitten Candy bis Curly und Daisy bis Dusty , sowie Easy bis Ernie könnt ihr euch wieder ansehen.


2010-05-14

Fotos und Infos der Kitten Barny bis Buddy sind wieder einzusehen.


2010-05-09

Puh - endlich: Gesundheit und Links sind auch wieder verfügbar ...
Jetzt fehlen "nur" noch die Fotoseiten der Kitten und sämtliche Stammbaumseiten.
(Sie sind übrigens nicht ganz verschwunden - man kann sie aufrufen, aber die wesentlichen Inhalte befinden sich zur Zeit noch unter der Navigationsleiste links auf der Seite.)


2010-05-08

Und hier findet ihr die Literaturempfehlungen wieder.


2010-05-04

Weiter geht es mit der Grundausstattung und Ernährung und Pflege


2010-05-03

Die Bereiche Zucht und Familienforschung / Linechasing sind wieder greifbar.
Außerdem könnt ihr erste Erfahrungen mit unserem "Wegweiser" zu den deutschsprachigen Artikeln bei PawPeds sammeln ;-)
Und die folgenden Informationen rund um die Katze könnt ihr wieder einsehen:
Übersicht

Katzenkauf


2010-04-28

Die erste Enkelin ist online und Waldgeister gesucht ist auch wieder verfügbar.

2010-04-25

Die Übersichtsseiten der Kitten sind jetzt auch wieder abrufbar.


2010-04-17

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen - und ich mich leider bei der Überarbeitung der Homepage auch.
Aber immerhin: inzwischen sind die Forestsprite Damen wieder zu finden :-)


2010-03-16

Grummel - irgendwie habe ich es gestern geschafft, daß die Navigationsleiste sich mit dem restlichen Inhalt der Homepage in die Haare bekommen hat. Demzufolge wird es jetzt - wie ich befürchte - sehr lange dauern, bis die Homepage der Waldgeister endlich wieder vernünftig zu erreichen ist, OHNE das ihr dauernd auf Fehlermeldungen stossen werdet bzw. NUR die Navigationsleiste zu sehen ist. Der Bereich "Übersicht" ist schon überarbeitet, die anderen werden folgen.


2010-03-13

Wir leben noch - auch wenn es so lange nichts neues zu lesen gab.

Momentan entwerfe ich gerade den neuen Bereich Familienforschung = Linechasing.
Sieht noch nicht ganz so aus, wie ich es mir vorstelle, aber wir arbeiten dran ;-)
Zur Zeit enthält er einige Texte über Familienforschung / Linechasing an sich, Ausstellungskatalogen als (wenn auch nicht verlässlichste) mögliche Datenquellen, Pawpeds (inklusive Paw-Akademie, Gesundheitsprogrammen, rassespezifische Informationen).

Und wo ich gerade dabei bin: der Beginn für den ersten G1 Kurs in deutscher Sprache der Paw Akademie ist für den 07.04.2010 geplant. Wer mehr wissen möchte, bitte hier entlang: G1 - Grundkurs 1 - Ich besitze eine Katze


2009-07-18

Nachdem sich die Menschen unserer Coonie-Freundin Kitty schon anfingen Sorgen zu machen, weil gar zu lange nichts neues zu lesen war, wird es wohl dringend Zeit für ein Lebenszeichen :-)

Bei der Gelegenheit haben wir beschlossen, die Seite Literatur um den folgenden Bereich zu erweitern:

Bei Ebay zur Versteigerung

Bücher, von denen wir uns trennen wollen, weil wir z. B. mehrere Ausgaben davon im Regal stehen haben.
Vielleicht ist ja der eine oder andere Titel etwas für Euch?


2009-02-27

Heute habe ich offiziell die Mitteilung erhalten, daß ich den PawPed's Internetkurs G1 bestanden habe.
Freue mich total darüber, vor allem, weil ich erst solche Bedenken hatte: ich und ein englischsprachiger Kurs.
Bin so froh, daß ich über meinen Schatten gesprungen bin und es einfach versucht habe :-)


2009-02-22

An dem Tag bin ich - die Peggy - 9 Jahre alt geworden.
War gar nicht schlimm: habe aufgepasst, daß Dosiline auch ordentlich ihre Hausaufgaben macht und sie zwischendurch doll bekuschelt ;-)


2008-10-12

Der Beginn von Gillys Thuja-Behandlung liegt jetzt über 4 Wochen zurück und es hat sich auch im Oktober noch einiges getan, wie man den Tagebucheinträgen dieses Monats entnehmen kann.


2008-09-20

Gillys aktuelles Mittel räumt anscheinend auf. Wer mehr wissen möchte: Tagebucheinträge / September


2008-09-17

Es tut sich einiges in Gillys Tagebuch: der September hat Einzug erhalten.


2008-09-12

Dieses Mal ist Forestsprite Orphelia (Maya) diejenige, die als erstes die Familie der Waldgeister vertreten darf.
Nicht nur ich, auch unsere Freundin Gudrun mit der Maya zusammenlebt, waren sehr stolz auf Peggys Halbschwester:
die Blutabnahme verlief ohne Probleme. Wer Maya kennt, der weiß, daß das keine Selbstverständlichkeit ist.
Wir können uns jetzt aussuchen, was geholfen hat: der Helfer des Tierarztes (ein Mensch, den sie tatsächlich sympathisch fand und / oder meine eindringlichen Worte, daß es doch für eine wirklich wichtige Sache wäre ;-)


2008-09-10

Nachdem wir nun über eine Woche komplett ohne Telefon und Internet waren (ein Gewitter mit diversen Überspannungsschäden sorgte u.a. dafür) entferne ich vorrübergehend die Maine Coon Cattery Datenbank [Maine Coon Zucht in Deutschland - von den Anfängen bis heute: ein Versuch...] aus dem Internet.
Bis Ende des Jahres werde ich entscheiden, ob ich die Sammlung wieder der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen werde.
Momentan fehlt es mir leider entschieden an den nötigen Kapazitäten, um die Inhalte der Datenbank komplett zu überarbeiten.
Sollte allerdings jemand Informationen suchen, kann er sich gerne privat an mich wenden - soweit möglich, helfe ich gerne weiter.


2008-08-28

Es gibt neue Bilder von mir - Gilly - und eine neue Tagebuchseite: August 2008.


2008-08-15

Jetzt ist endlich auch die Homepage unserer Yahoo-Group Herz-Katzen verlinkt. Und damit auch die Herz-Katzen-Diagnosentabelle.
Auch Maggie's Tagebuch - die Geschichte einer Katze mit Aortenstenose findet ihr nun unter den Herz-Links.
Und nachdem unser erster Kratzbaum nach über 12 Jahren immer noch existiert, wird auch Kirstins Katzenshop heute verlinkt :-)


2008-07-01

Heute erhielt ich die traurige Nachricht, daß Forestsprite Quigley am 05. Juni diesen Jahres verstorben ist.
Sein Dosenöffner Carsten und seine 4-pfotige Lebensgefährtin Kathy vermissen ihn sehr.


2008-06-03

4 Tage hatte das homöopathische Mittel Sulphur jetzt Zeit sich mit Peggy auseinanderzusetzen: und momentan steht es bestenfalls unentschieden. Peggys Tagebuch Juni 2008


2008-05-30

Nach langer Zeit tut sich endlich wieder was in Peggys Tagebuch. "Was soll das denn heißen - an mir liegt es jeden Fall nicht, daß da so wenig zu lesen ist!". Recht hat sie ...


2008-04-28

Heute habe ich die Stammbäume der C- + D-Kitten aktualisiert und hochgeladen. Brummi hat mich dabei beaufsichtigt - wenn sie nicht gerade mit Peggy Meinungsverschiedenheiten klären mußte ;-)


2008-04-27

Endlich sind zumindest die Stammbäume der A- + B-Kitten aktualisiert und hochgeladen. Und auch in Brummis Tagebuch habe ich einiges aus den letzten Tagen nachgetragen.


2008-04-23

Die letzten Fotoseiten in neuer Optik habe ich gerade hochgeladen. Jetzt fehlen "nur" noch die aktualisierten Stammbäume und Infoseiten.
Die Damen waren auf jeden Fall vernünftiger als ich: die haben auf der Terrasse das schöne Wetter genossen :-)


2008-04-17

Foto- und Infoseiten der D-Kitten sind überarbeitet.
Und Brummhilde ist scheinbar zu wenig ausgelastet - sie meckert ausgiebig an Peggy rum ;-)


2008-04-16

Brummchen spricht wieder - ein klares Zeichen, daß es ihr besser geht.
Und die Fotoseiten der B- (Barny bis Buddy) und C-Kitten (Candy bis Curly) sind auch überarbeitet.


2008-04-15

Die Kittenseiten von Abby bis Arny sind erneuert. So langsam machen wir Fortschritte ...
Aber viel wichtiger: heute morgen ist Brummi etwas besser drauf :-) Und abends konnte ich ihr auch schon ihr neues homöopathisches Mittel verabreichen.


2008-04-14

Bis auf die Kittenseiten sind jetzt alle Seiten mit einer neuen Navigation versehen. Eigentlich müßten alle anderen Seiten jetzt wieder für jeden Besucher tauglich sein - egal mit welchem Browser er kommt.
Dafür ist Brummhilde (Gilly) wohl der Meinung, ich müßte etwas mehr gefordert werden: es geht ihr immer wieder sehr wechselhaft und wir machen uns Sorgen um sie ... Wer mehr wissen möchte, findet den jeweils neuesten Stand in Gillys Tagebuch für April.


2008-01-27

Inzwischen hat sich rausgestellt, daß die neue Navigation in Verbindung mit den Ebenen nicht "Internet Explorer tauglich" war.
Alles knurren meinerseits hilft nicht - ein weiterer kompletter Homepage-Umbau ist fällig ...


2008-01-15

Leider herrscht momentan ziemliches Chaos im Bereich Kitten - keiner der Links auf der alten Kittenübersichtsseite scheint mehr zu funktionieren. Deswegen habe ich schon mal die ersten Seiten der neuen Kittenübersicht hochgeladen,
damit ihr ausser über den Bereich Inhalt: A bis Z noch eine weitere Möglichkeit habt, bestimmte Kitten zu finden.

Kitten A bis Z: von Abby bis Arny

Kitten A bis Z: von Barny bis Buddy


2008-01-03

In diesem Jahr werde ich erneut versuchen der gesamten Homepage einen "Fellwechsel" zu verpassen.
Mal sehen wie erfolgreich ich sein werde ;-)


2008-01-02

Wir hoffen, daß ihr ein gutes 2008 erleben werdet. Unsere Brummhilde hat sich heute morgen auf jeden Fall alle Mühe gegeben, mich davon zu überzeugen, doch lieber zuhause zu bleiben Sie mußte sich dann stattdessen mit Peggy Dirk teilen ;-)


2007-12-26

Das neue Stichwortverzeichnis ist fertig :-)


2007-12-24

Schöne Weihnachten wünschen Euch die Waldgeister und ihre Dosenöffner.

Unter strenger Aufsicht - entweder Gilly oder Peggy haben mich vom Bildschirm aus immer im Auge - überarbeite ich zur Zeit diverse Bereiche der Homepage. Unter anderem auch unser Stichwortverzeichnis, daß momentan nur zum Teil verfügbar ist.

Stichwortverzeichnis neu

Wahrscheinlich werden sich die Änderungen länger hinziehen als von mir vorgesehen, da Brummchens Zustand leider ziemlich durchwachsen ist.
Und dann geht sie natürlich erst recht vor :-)


2007-12-03

Heute erreichte uns die traurige Nachricht, daß Curly of Forestsprite mit 15 1/2 Jahren in den Katzenhimmel gekommen ist. Ob sie wohl schon auf unseren Charly gestossen ist, der sich heute vor 2 Jahren auf den Weg gemacht hat?




Zurück zum Seitenanfang

Copyright © 2001 - 2016 [Forestsprite = Stefanie Könemann]
Last Update = Letzte Aktualisierung:
2017 - Dezember - 28